Designer

Kollektion Frühjahr/Sommer 2013

Schuhdesign im gelungenen Materialmix aus der Schweiz. Navyboot präsentierte anlässlich der Fashion Pressdates Munich im ersten Obergeschoß der Münchner Filiale die kommende Kollektion für Frühjahr/Sommer 2013.

Welche Trendfarben erwarten uns bei den Damenschuhen? Auf welche Neuheiten dürfen sich die Herren freuen? Schaut euch jetzt meinen Bericht plus Bildergalerie an!

Die PR-Verantwortliche von Navyboot erklärte, dass man den Fokus für Frühjahr/Sommer 2013 auf klare Formen und dezentes Spiel von Materialien und Muster legen möchte. Folglich sind die Damen- und Herrenschuhe durchwegs im Alltag tragbar, warten aber mit interessanten Details auf:

Bei den Booties und T-Strap-Pumps wird der dünne Kork des Absatzes bis zur Ferse hochgezogen, definitiv ein Highlight für nächste Saison! Das weiche Leder der Stiefeletten und Plateaupumps von Navyboot wartet mit einem zweifarbigen Effekt auf, der sich am besten in Bewegung offenbart.

An den extravaganten Stil der 1920er Jahre angelehnt sind mittelhohe Pumps, die mit Zierelementen des Brogue versehen sind. Nudefarbene Ballerinas und Peeptoes sind mit Spitze in Schwarz überzogen, gelungene Schuhe zu elegant-romantischen Outfits.

Mein persönlicher Favorit, wenn auch kein typische Sommerschuh: Die knöchelhoch geschnittenen Booties mit süßen Troddeln, deren Mix von Glatt-, Veloursleder oder Satin überaus gelungen ist. Dieses Modell ist wahlweise in kräftigem Rot und Pfirsich oder in Pastell erhältlich.

Die Henkeltaschen der Linie „Coucous“ überzeugen mich in ihrer Trapezform und dem fürs Label typischen, verstärkten Rahmen aus Leder oder Metall. Daneben wird auch eine Box-Clutch in den Handel kommen, die passend zur Schuhkollektion vollständig mit Kork bezogen ist.

Bei den Herren sind von Hand bemalte Schnürschuhe ein toller Hingucker und ein garantiertes Unikat! Nur wenige Manufakturen in Italien veredeln noch auf diese Weise die ursprünglich weißen Lederschuhe. Navyboot führt für den Sommer zudem zeitlose Loafer in Cognac oder Schwarz.

Die Fullbrogue mit schwarzer Kappe und grauem Velours sind in Kooperation mit der traditionsreichen britischen Schuhmarke Cheaney entstanden und rahmengenäht. Somit bleibt das Schweizer Schuhlabel seinem hohen Qualitätsanspruch in der kommenden Saison mehr als treu.

Für mich hat Navyboot im Frühjahr/Sommer 2013 einige Modelle im Programm, die aufgrund ihrer angenehmen Höhe, dem dezenten Mustermix und der hochwertigen Verarbeitung das Zeug zu neuen Lieblingsschuhe haben.

Direkt zu Navyboot

Tags: , , ,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen