Designer

Englischer Stil in Perfektion

Taschenverführung. Mode aus England pendelt zwischen zwei grundsätzlich verschiedenen Polen: Farbenfroher Mode mit einem Schuss Anarchie und klassischem Chic mit ein wenig Ironie.

In welche Ecke die Marke Mulberry gehört, dürfte wohl klar sein. Seit Anfang der 70er Jahre definiert Mulberry abgeklärten englischen Chic, immer mit einem süffisanten Lächeln auf den Lippen.

Zeitlos – so könnte man wohl das Design der Mulberry-Handtaschen beschreiben. Deren Farbauswahl bleibt dabei immer elegant zurückhaltend. Dunkles Braun, tiefes Grün oder Himbeere, die gedeckten Farben vereinfachen jede Outfit-Komplettierung.

Eine tolle Verarbeitung der Accessoires ist dabei jedoch genauso Teil des Mulberry-Portfolios, wie das intelligente Design. Luxus ohne zu protzen, immer ganz dezent mit dem Maulbeerbaum-Logo versehen.

Unsere Favoriten: Die neue It-Bag Tillie im hellbraunen Schulranzen-Design, Alexa aus dunkelbraunem Leder im Oversized-Look und die kleine (aber feine) Edie-Bag in Eichbraun.

Tags: , , Mulberry

2 Kommentare

  1. Taschen Fanatiker

    Ich könnte jetzt weit ausholen, aber ich sags kurz und knapp die Tasche ist einfach der Wahnsinn, will ich unbedingt haben …

  2. I am noo longr sure where you’re getting your info, however good topic.
    I needs to spend a while finding out more or working out more.
    Thanks for wonderful information I used to be in search of this information for my mission.

Bitte einen Kommentar hinterlassen