Designer

Miuccia Prada hat mit ihrem Kleid aus der Herbst/Winter Kollektion 2010/2011 für Miu Miu genau ins Schwarze getroffen.

Das Kleid von Miu Miu zeigt sich gleich auf drei Covern. Eva Mendes trägt es auf dem Juli Cover der W, Lilly Allen auf dem August Cover der britischen ELLE und Freja Beha auf der britischen August Ausgabe der Vogue.

Stellen sie sich vor drei Schauspielerinnen tragen bei der Oscarverleihung, die gleichen Kleider. In etwa so, kann man sich wohl das Cover-Drama vorstellen.

Wie konnte das nur passieren!



Tags: , , Miu Miu,

2 Kommentare

  1. naja.. ich fänds es schlimmer, wenn es genau das gleiche Kleid wäre.. die sehen im Endeffekt doch unterschiedlich aus. Oder wirken zumindest bei den Frauen anders…

    Ich frage mich eher, warum Miu Miu drei mal das Kleid zur Verfügung gestellt hat – das ist doch den Magazinen gegenüber nicht fair, oder?

  2. Ich denke auch, dass es ein Fehler von der PR Agentur war. Normalerweise müssen die immer penibel darauf achten, dass das gleiche Kleid nicht zur gleichen Zeit an mehrere Magazine ausgeliehen wird.

Bitte einen Kommentar hinterlassen