Lacoste

Christophe Lemaire geht, Felipe Oliveira Baptista kommt. Der Portugiese ist neuer Chefdesigner beim französischen Konzern Lacoste.

Sein Vorgänger Lemaire ist zum französischen Luxuskonzern Hermès gewechselt, dort übernahm er den Platz von Jean Paul Gaultier.

Baptista soll sich um die Verjüngung der Marke kümmern. Seine erste Präsentation für das Label wird er mit der Sommerkollektion 2012 haben.

Das Baptista was von seinem Handwerk versteht beweist sein Lebenslauf. Ausgebildet an der Kingston University, hat Felipe Oliveira Baptista den großen Preis von Hyères und zweimal bereits den ANDAM Award gewonnen. Seit 2009 zeigt er seine Prêt-a-porter Kollektion in Paris. Man darf gespannt sein.

Gerade sind wir auf die neue Kampagne des französischen Kultlabels Lacoste aufmerksam geworden. Starfotografin Ellen von Unwerth hat Taylor Fuchs, eines der bestbezahltesten männlichen Models, abgelichtet.

Der junge Kanadier inszeniert den frischen Look für Frühjahr/Sommer in teils außergewöhnlichen Posen. Durch die überwiegend weiß gehaltene Kulisse leuchten selbst die Pastellfarben mit ungewohnter Intensität. Da sage nochmals jemand, dass ein einfaches Poloshirt nicht aufregend sein kann!

mehr

Der Franzose René Lacoste revolutionierte nicht nur den Tennissport durch sein unkonventionelles Auftreten, sondern auch die Welt der Mode. Waren in den 1930er Jahren noch langärmlige, gestärkte Hemden auf dem Tennisplatz anzutreffen, trug Lacoste während des Spiels luftige Poloshirts. Lacoste bekam aufgrund seiner Ausdauer und Willensstärke von der Presse den Spitznamen “le crocodile” verliehen. Ein Freund fühlte sich davon inspiriert und entwarf ein Krokodil, das vorne auf Lacostes Poloshirts gestickt wurde. Erstmals war in der Mode ein Logo sichtbar vorne angebracht.

Das Krokodil bekam das weltweit bekannte Markenzeichen des Bekleidungsunternehmens Lacoste. Heute ist das Unternehmen, das sich immer noch im Besitz der Familie Lacoste befindet, in 110 Ländern mit 870 eigenen Boutiquen vertreten. Neben seiner Markenkleidung vertreibt das Label auch zahlreiche Schuhmodelle, Lederwaren, Uhren und diverse andere Accessoires. mehr