Know-how

Katjas Kleiderschrank

Frühlingszeit ist auch Festivalzeit. Deshalb habe ich bei meiner Online-Shoppingtour die Must-Haves für die Festival-Saison gepackt. Von Gummistiefeln bis Strohhut meine Einkaufsliste für die Festivalzeit.

  1. Zwei in Einem. Zwischen Leder und Jeans ist die Jacke von Sandro der perfekte Begleiter, denn man muss sich gar nicht erst entscheiden.
  2. Für den richtigen Durchblick sorgt die Sonnenbrille von Alexander Wang.
  3. Der klassische Stiefel in neuem Glanz. Der Dr. Marten „Monochrome 1460“ läuft auf rosa Sohlen.
  4. Ein Klassiker der Festivalkultur sind Shorts, hier von  True Religion.
  5. Stellung bezieht man mit den Shirts seiner Lieblingsband, wo sonst als auf dem Festivalgelände sollten sie einen besseren Platz finden z.B. „The Libertines“ von House of God.
  6. Mittlerweile auch schon ein echtes Kultstück, in das es sich zu investieren lohnt, ist die Tasche von Proenza Schouler.
  7. Falls die Frisur nicht mehr sitzt verspricht der Strohhut von Eugenia Kim Abhilfe. Ganz nebenbei schützt er auch noch vor zuviel Festivalsonne.
  8. Auch an kalten Nächten hält die Strickjacke von Marc by Marc Jacobs wohlig warm.
  9. Die Hunter-Gummistiefel trotzen Regen und Matsch in altbewährter Tradition und innovativer Technologie.
  10. Das ideale Festival-Accessoire ist das Armband von Vivienne Westwood. Mit kleiner Tasche kann man so den nötigen „Krims Krams“ ganz leicht verstauen.

 

Tags:

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen