Know-how

Geschichte, Ablauf & Co.

Zweimal im Jahr dreht sich das Mode-Karusell unter dem Deckmantel der Fashion Week. Designer zeigen ihre Kollektionen für Herbst/Winter und Frühjahr/Sommer Presse und Einkäufern. Die gezeigten Entwürfe bestimmen dabei maßgeblich die modische Zukunft. Grund genug Geschichte, Herkunft und Ablauf der Fashion Week genauer unter die Lupe zu nehmen.

Geschichte: Die erste Modenschau erfand der Begründer der Haute Couture Charles Frederick Worth 1858 als er erstmals Mode an seiner Frau zeigen ließ und nicht erst mit Auftrag kreierte. Bald taten es ihm andere Designer nach und Paris wurde zum Zentrum der Mode.

In den Wirren des Krieges allerdings konnten Moderedakteure und Einkäufer nicht nach Paris reisen und so fand 1943 die erste New York Fashion Week statt. Allerdings lässt sich die genaue Entwicklung der Fashion Week nicht wirklich eindeutig nachvollziehen, da bereits viel früher viele Designer und Geschäfte eigenständige Shows sogenannte „Fashion Parades“ oder „Mode-Salons“ veranstalten.

Ablauf: Die bekanntesten und einflussreichsten Modewochen finden in Paris, Mailand, London und New York statt. Zweimal im Jahr zeigen die Designer während der Prêt-à-porter Schauen ihre Kollektionen für die kommenden Saisons.

In Paris finden zusätzlich zweimal jährlich die Haute Couture Schauen statt. Neben den großen Metropolen versuchen sich auch immer wieder neue Städte zu etablieren wie beispielsweise die Berlin, Hong Kong, Seoul oder Los Angeles.

Neben den Prêt-à-porter und Haute Couture Kollektionen zeigen viele Designer mittlerweile auch Zwischenkollektionen. Die sogenannten Cruise-/Resortkollektionen vor den Frühjahr/Sommer-Schauen und die Prefall-Kollektionen vor den Herbst/Winter-Schauen.

Hauptsächlich dient die Fashion Week im Zeitalter von Internet und Co. der Vermarktung der jeweiligen Marke und nicht mehr so sehr als Präsentationsplattform. Deshalb gleichen die Schauen der großen Marken auch immer mehr Theater-Inszenierungen als Modenschauen. Jüngstes Beispiel ist die fulminante Prefall Show von Chanel, die auf eine Reise in das alte Bombay einlud.

Tags:

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen