Know-how

Auf “Spiegel Online” findet sich aktuell ein Interview mit Franca Sozzani, Chefredakteurin der italienischen Ausgabe der Vouge. Die Trendsetterin im wahrsten Sinne des Wortes äußert sich darin zu aktuellen Trendfragen, zum Status Quo der italienischen Modebranche und allegemeinen Modeklischees: “So wie wir Italiener nicht mehr an der Renaissance gemessen werden wollen, hat es keinen Sinn, die Deutschen auf ihre Rationalität, auf ihren Ordnungssinn zu reduzieren. Noch dazu in einer Zeit, in der man sich problemlos per Flieger oder Internet von einem Kontinent zum anderen bewegen kann”, so Franca Sozzani gegenüber “Spiegel Online”.

Tags:

2 Kommentare

  1. Ich glaube der Grund warum sich Klischees so lange halten ist, weil manchmal doch etwas wahres dran ist.

  2. Da ist was wahres dran!

Bitte einen Kommentar hinterlassen