Know-how

Zwischen Style und Glück

Seit kurzem ist die erste Ausgabe von Schick M.unique erhältlich. Auf den ersten Blick eine Modezeitung, dabei steckt viel mehr dahinter. Wir trafen Herausgeber Florian G. Liss zum Gespräch.

Was ist das Konzept hinter Schick M.unique?

Schick M.unique – der Style unserer Zeit ist ein innovatives Konzept zur Darstellung und Erforschung des Zusammenhangs von individuellem Style und Glück. Unsere Zeitung, die in einer Auflage von 10.000 Exemplaren vierteljährlich in München erscheint, hat neben der künstlerisch-ästhetischen Dimension auch einen wissenschaftlichen Anspruch zur tiefgreifenden Erforschung der Beziehung zwischen Erfolg, Lebensstil, Attraktivität und Glück.

Was erwartet den Leser?

Nur oberflächlich gesehen ist Schick M.unique eine Modezeitung. Wir werden oft gefragt: „Von welchen Modemarken wurden denn Ihre Models ausgestattet?“ Das freut uns natürlich, und bestätigt gleichwohl die Qualität unserer Zeitung. Authentisch, spontan, ohne Styling und nicht inszeniert entstehen unsere Schnappschüsse von ganz gewöhnlichen Personen.

Wodurch zeichnet sich Schick M.unique aus?

Der Leser hat die Möglichkeit einer aktiven Einflussnahme und Teilhabe an unserer Studie durch entweder eine zufällige Mitwirkung beim Shooting selbst oder aber durch eine subjektive Bewertung der in der Zeitung abgebildeten Personen. So sammeln wir mit jeder Ausgabe neue Daten, die später spannende Ergebnisse zu Erfolg, Stil, Attraktivität und Glück liefern, und nach und nach in den kommenden Ausgaben von Schick M.unique veröffentlicht werden.

Worin bestand die Intention Schick M.unique zu produzieren?

Das komplexe Forschungsprojekt, das hinter der „Modezeitung“ steht, ermöglicht uns, Daten aus schwer zugänglichen Milieus zu generieren, mit denen wir kulturelle Trends erforschen und daraus vielleicht interessante gesellschaftsrelevante Prognosen ableiten können. Eine enge Zusammenarbeit mit der LMU München und der bestmögliche Zugang zum Forschungsfeld machen die unterschiedlichen Kanäle des Mediums Schick M.unique zu einem außergewöhnlichen Studienobjekt.

Wo ist Schick M.unique erhältlich?

Schick M.unique ist kostenlos und über unser kostenloses Post-Abo deutschlandweit erhältlich. Wir konnten für die Erstausgabe bislang über 400 Abonnementen verzeichnen, was in dieser kurzen Zeit wirklich erstaunlich ist. Eine Email mit der Postadresse an [email protected] genügt. Außerdem gibt’s die Zeitung in über 50 Bars, Cafés und Ladengeschäften in München, und wird auf allen unseren Veranstaltungen verteilt.

Die ganze Zeitung könnt ihr euch auch unter Schick M.unique ansehen.

Tags: ,

1 Kommentar

  1. best payday loans

    After I originally commented I seem to have clicked the -Notify me when new comments are added- checkbox and from now on each time a comment is added I receive four
    emails with the same comment. Is there a means you can
    remove me from that service? Appreciate it!

Bitte einen Kommentar hinterlassen