Know-how

Ein Kleidungsstück - drei Varianten

Sommerliche Temperaturen sind gleich weniger Kleidungsstücke. Deshalb dreht sich heute in unserer Rubrik „How to wear?“ alles um die Sommerlooks. Im Mittelpunkt dabei die Shorts von McQ Alexander McQueen via stylebop (239 €) und wie sie sich sowohl für`s Büro als auch für den Strand stylen lässt.

Ob Strand, See oder Freibad die Shorts versprechen Beinfreiheit. In Kombination mit der leichten Fransen-Tunika von Michael Michael Kors via net-a-porter (172, 52 €) und der Strandlook ist schon fast komplett. Bequem und sommerlich fügen sich die Espadrilles via stylebop (29 €) perfekt in das Gesamtbild ein. Komplettiert wird der Look durch die Tasche von Carin Wester via urbanoutfitters (40 €).

Bei Temperaturen bis zu 30 Grad sind je nach Beruf und Chef auch Shorts im Büro erlaubt. Kombiniert mit der leichten Satinbluse von Rag & Bone (235 €) via mytheresa und dem Blazer von Tibi (415,41 €) via net-a-porter wird die Shorts auch bürotauglich. Elegante Pumps wie hier von Asos (59,73 €) und die Tasche von Mulberry (989 €) via stylebop in Beigetönen runden den Look ab.


Auch zum Shoppen, Bummeln oder sonstige Freizeitaktivitäten eignet sich die Shorts bestens. Mit lässigem Shirt von Acne (80 €) via net-a-porter, bequemen Sandalen See by Chloé (233 €)via urbanoutfitters und Shopper von Marc by Marc Jacobs (325 €) via stylebop ist der Look lässig und komfortabel.

 

Tags:

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen