Designer

Feminine Kleider und Tops in schmeichelnden Silhouetten, gepaart mit filigranen Details oder lebendigen Drucken – dafür steht Jodi Arnold.

Was noch wichtiger ist: In jedem Kleidungsstück ist ihre Leidenschaft für Mode spürbar.

Die Designerin stammt aus Birmingham, im US-Bundesstaat Alabama. Von ihren Eltern zum kreativen Denken und Handeln ermutigt, begann sie schon früh mit dem Nähen und Entwerfen.

Nach einem Designstudium an der Baylor University in Texas zog sie nach New York City und ließ sich im Stadtteil Brooklyn nieder. Das multikulturelle Umfeld sowie die unabhängige Kunstszene gefiel Jodi auf Anhieb. Sie begann sich frei zu entfalten.

Nach Reisen durch Ostasien und Europa gründetet sie schließlich 1999 ihr Label MINT – benannt nach ihrer Lieblingsfarbe.

Bereits im Jahr darauf erhielt sie den prestigeträchtigen “Innovators Award” des Cotton Council of America. Ab 2007 wurden die Kollektionen unter MINT Jodi Arnold verkauft.

Ihr Wunsch ist es, dem Kunden ganz nah zu sein. Deshalb kam es zum kompletten Rebranding: Neuerdings läuft die Marke unter “Jodi Arnold”.

Dank einer Kooperation mit dem amerikanischen Modekonzern “The Limited” können in diesem Frühjahr noch mehr Frauen den ungekünstelten Stil Jodi Arnolds für sich entdecken – mit einer preiswerten, aber ebenso authentischen Kollektion.

Tags: , Jodi Arnold

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen