Designer

Bildband + Capsule Collection

Happy Birthday, Jimmy Choo! In Sachen Damenschuhen ist der Name Jimmy Choo (neben anderen Bekanntheiten wie Manolo Blahnik) wohl der, der am meisten zieht.

15 Lenze zählt die Marke mittlerweile und beschenkt Fans mit einem umfangreichen Bildband und einer exklusiven Capsule Collection.

Jimmy Choo XV wird der Bildband heißen, der in limitierter Auflage im November 2011 erscheinen wird. Ein buntes Sammelsurium aus Zeichnungen, Skizzen, Bilder und Fotografien wird in dem Buch enthalten sein. Bekannte Fotografen wie Mario Testino und Terry Richardson überließen dabei den Verantwortlichen einige ihrer Aufnahmen.

Jimmy Choo scheint nicht nur bei Käufern beliebt zu sein. Außerdem ein Pluspunkt: Die Erlöse der Buchverkäufe gehen an die neugegründete Jimmy Choo-Stiftung, die sich für die Sicherheit und Gesundheit der Frauen weltweit einsetzen wird.

Wer Jimmy Choo aber lieber an seinen Füßen als auf Papier hat, schaut sich die Capsule Collection an. Dabei adaptierten die Verantwortlichen 15 klassische Jimmy-Choo-Styles, von denen zwei auch in der Erfolgsserie “Sex and the City” auftauchten.

Serienfans erinnern sich bestimmt an den Aschenputtel-Moment zu Beginn der dritten Staffel – Sarah Jessica Parker alias Carrie Bradshaw verpasst die Fähre nach Staten Island, weil sie ihre Sandale “Feather” von Jimmy Choo beim Sprint verliert. “Wait! I lost my Choo!”

10 Prozent des Erlöses geht wieder an die Jimmy-Choo-Stiftung. Erhältlich sind die Schuhe ab sofort in den Stores und im Online-Shop von Jimmy Choo.

via Jimmy Choo PRESS

Tags: Jimmy Choo, ,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen