Designer

Kaschmir mit Knalleffekt

Colorblocking vom Feinsten. Hat man sein eigenes Modelabel etabliert und den regelmäßigen Verdienst gesichert, kann man sich erst mal entspannt zurücklehnen, richtig? Falsch! Gute Designer halten stets Augen und Ohren offen nach neuen Einflüssen und Kooperationen.

So auch Iris von Arnim mit ihrem klassischen Kaschmir-Label aus Hamburg, die sich mit dem Berliner Modeblog styleproofed zusammengetan hat. Iris von Arnim x styleproofed.com, eine Kollabo der Sonderklasse.

Kaschmir, so sagte Label-Gründerin Iris von Arnim selbst, ist luxuriös und farbintensiv, ewig aktuell und tragbar, sodass man sehr lange etwas davon hat.

Bei der aktuellen Zusammenarbeit mit styleproofed.com stellt das Kaschmir-Label unter anderem die Farbintensität unter Beweis. Von wegen, Kaschmir wird nur ganz klassisch verarbeitet.

Neonpink, -gelb und Ultramarin neben Schwarz – die Kontraste könnten kaum größer sein. Trotzdem, kombiniert mit gesetzten Farben ist auch ein toller Look für den Alltag gewährleistet.

Genauso gut (oder vielleicht sogar noch besser?) funktionieren die Teile auch in der “entgegengesetzten Richtung”. Derbe Nerdbrille, Kette mit witzigem/ironischem Anhänger, ein Teil aus der Kollabo – fertig ist der Hipster-Look. Dabei sind alle Teile der Kollektion unisex, somit dürfen auch Herren gerne zugreifen.

Ob nun eher schüchtern oder nicht, ein wenig Farbe in der Klamotte hat noch niemandem geschadet. Vor allem dann nicht, wenn sie in solcher Form, wie der von Iris von Arnim x styleproofed.com daherkommt.

 

Tags: ,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen