Designer

Der Trenchcoat neu interpretiert

Der Trenchcoat neu interpretiert – Die New Yorker Modemarke Gryphon zeigt innovative Facetten des Klassikers.

„Die richtig tollen Trenchcoats gab’s für viel Geld nur bei Burberry, alle anderen sahen nach alter Lady aus, deshalb kam ich auf die Idee, meine eigene Linie zu entwerfen, um den Trenchcoat neu zu interpretieren “, erklärt Aimee Cho, die Designerin und Begründerin des Labels Gryphon.

Von Beige bis Leoprint – Mittlerweile umfasst das Sortiment von Gryphon sowohl Klassiker als auch extravagente Modelle. Neben den Trenchcoats kann Aimee Cho aber auch mit ihrer gesamten Kollektion überzeugen. Praktisch mit dem gewissen Detail- Die Kollektionen sind geprägt von lässiger Streetwear mit extravaganten Details. So machen Prints, Accessoires oder Farbspielereien das Besondere aus.

Aus Alt mach Neu – Die Marke Gryphon zeigt nicht nur überraschende Variationen vom altbewährte Trenchcoat, sondern auch spannende Alltagsmode.

Bilder via stylebop, gryphon-ny

 

Tags: Burberry, Gryphon,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen