Gianfranco Ferrè

Gianfranco Ferrè: Neustart

Modehaus entlässt Chefdesigner

Der Wellengang in der Szene der Modedesigner ist derzeit an Gefährlichkeit kaum zu überbieten. Hat man die Hiobsbotschaften von Gallianos Ausscheiden bei Dior und seinem eigenen Label erstmal verkraftet, folgt schon die nächste:

Das Mailänder Modehaus Gianfranco Ferré trennt sich von seinen beiden Chefdesignern Tommaso Aquilano und Roberto Rimondi.

Dabei brennt die Frage nach den Hintergründen natürlich am meisten unter den Fingernägeln. mehr