Designer

Bequem, modern, sportlich, aber mit dem gewissen Etwas. So könnte man die Mode der amerikanischen Modemarke Ella Moss beschreiben.

Die Marke reflektiert die Persönlichkeit ihrer Gründerin. Pamella Protzel Scott ist die Designerin und Mitbegründerin der Marke Ella Moss. Sie ist das typische L.A. Girl –hip, modisch und etwas schrullig vielleicht.

Zusammen mit ihrem damaligen Chef Moise Emquies gründet sie das Label Ella Moss. Der Name setzt sich aus ihrem Spitznamen „Ella“ und dem ihres Mitbegründers „Moss“ zusammen.

Der große Durchbruch erfolgt dann als Sarah Jessica Parker alias Carrie Bradshaw ein Kleid von Ella Moss in der Serie „Sex and the City“ trägt.

Fließende Schnitte, weiche Stoffe und zarte Farben – Ella Moss steht für unaufgeregte, praktische Mode, aber mit der richtigen Prise Salz. Tragbarkeit plus Style bilden bei ihrer Mode ein Einheit. Die Bequemlichkeit ist genauso wichtig wie das Aussehen.




Tags: Ella Moss,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen