Designer

Video für Taschenliebhaber

Ohne Dior wäre Paris irgendwie nicht komplett und ohne Paris würde Dior wahrscheinlich nicht einmal existieren. Die beiden hängen einfach aneinander.

Auf zugegebenermaßen beschwingte und lockere Art und Weise stellt Dior diese enge Bindung in einem Video zur Schau, bei der auch die aktuelle Taschenkollektion nicht zu kurz kommt.

Ein junges Mädchen (schätzungsweise aus Paris) bummelt in edlen Outfits von Dior über eine Pariser Kopfsteinpflaster-Szenerie im Frühling/Sommer. Die Handlung des Videos dürfte wohl locker als simpel und auch ein wenig klischeebehaftet durchgehen.

Trotz aller Simplizität lehrt das Video einen wichtigen Grundsatz der Mode: Taschen sehen in Bewegung einfach um einiges besser aus.

Damit möchten wir auch auf den etwas merkwürdigen Trend anspielen, das Modeartikel in manchen Kampagnen unkenntlich gemacht und versteckt werden, nur um einen besonders geheimnisumwitterten Eindruck zu erzeugen.

Da danken wir Dior doch für seine zwar plumpe, aber ehrliche Herangehensweise. Schließlich lebt die Mode nicht von der Kunst allein, sondern auch von seinen Käufern.

via fashionmag.us

Tags: Accessoires, , Dior

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen