Desigual

Komm küssen: Am Donnerstag, 23. September 2010, feiert DESIGUAL mit der Kisstour ’10 die Liebe und das Leben in der Hauptstadt!

Jeder kann in Berlin einen großen Schmatzer an Freunde, Familie und die restliche Welt verteilen, und wird Teil einer humorvollen Veranstaltung. Ausgefallen, kreativ – passt doch zum spanischen Label.

We-love-Brands verlost 2 Kisstour T-Shirts als nette Erinnerung! mehr

Desigual lässt sich am ehesten mit “ungleich” übersetzen. Und wer sich für die Marke entscheidet, hebt sich in der Tat von der Masse ab.  Das in Barcelona beheimatet Label ist für seine Mäntel mit vielen Stoffmustern und Applikationen berühmt geworden. Was die wenigsten wissen: Hinter Desigual steckt ein Schweizer Designer. Thomas Meyer gründete 1984, gerade mal 20-jährig, das Unternehmen und träumte von Mode, die positive Emotionen hervorruft und innovativ von Hand verarbeitet ist.

Die Träume sind längst Realität geworden. Ob T-Shirts, die bereits erwähnten Mäntel oder flippige Kleider: Desigual deckt die ganze Bandbreite von Designermode ab. In den vergangenen sieben Jahren konnte das Unternehmen seinen Umsatz verzwanzigfachen und mittlerweile arbeiten über tausend Beschäftigte in etwa 100 Desigual-Läden. Die aktuelle Kollektion mit den dominierenden Tönen Blau und Violett können  Fashionistas in der deutschlandweit einzigen Desigual Filiale auf dem Ku’Damm in Berlin anprobieren. mehr