Closed

Closed - Trendlabel aus Hamburg
Wer hat's erfunden? Wenn es um innovative Jeans geht, eindeutig Closed! Im italienischen Ball Spa setzte das Unternehmen 1978 erstmals die Stone-Washed-Technik für seine Demin-Hosen ein. Dem Erfindergeist nicht genug, brachte Closed auch noch die "Pedal Pushers" - Jeans in 7/8-Länge mit hoher Taille – sowie schräg angesetzte Hosentaschen, die "X-Pockets", auf den Markt.

Closed kam wie die Jeans selbst nie aus der Mode, doch erlebte besonders in den vergangenen Jahren ein unglaubliches Revival. Die Marke beteiligt sich angenehmerweise nicht zwanghaft am Modediktat und daher sind Hosen im Boyfriend-Style und Skinny ebenso vertreten wie Modelle mit Bootleg-Cut oder sogar Schlag. Neben den berühmten Jeans umfasst das Sortiment mittlerweile auch Pullover, Shirts und Accessoires wie Gürtel und Schals.

Der Firmensitz wurde 2004 nach Hamburg verlagert. Die befreundeten Geschäftsführer Gordon Giers, Hans Redlefsen und Til Nadler machten völlig unaufgeregt Closed zu einer international bekannten Marke, die auch Hollywoodstars gern tragen. Closed hat mittlerweile 20 eigene Stores, die durch modernste Bauweise auch Architekturfreunde begeistern.

Das Erfolgsrezept von CLOSED ist simpel, aber nachahmenswert: Sich auf wenige Klassiker konzentrieren, durch neue Schnittführung die Modelle dezent weiter entwickeln, auch bei Alltagskleidung auf höchste Qualität setzen und alles zu unschlagbaren Preisen anbieten. Wenn doch nur alle Marken ihre Linie so konsquent verfolgen würden!

CLOSED Showroom München

Kollektion Herbst/Winter 2012

Was gibt’s demnächst Neues bei CLOSED? Anlässlich der Press Days in München habe ich den Showroom des Hamburger Labels CLOSED besucht und einige Impressionen für euch vor Ort gesammelt.

Beim Betreten des Raums sticht die ab sofort erhältliche Kollektion an leuchtend bunten Chinos ins Auge. Farbenfroh, fröhlich und schon mal ein Kauftipp für dieses Frühjahr! Außerdem ist die kommende Herbst- sowie Winterkollektion 2012 im Showroom mit zahlreichen Einzelteilen vertreten.

Welche Highlights erwarten uns kommende Saison? mehr

KW29: Neu in den Online-Shops

New Arrivals Stylebop, Net-A-Porter, Mytheresa

Neuheiten der Woche. Wir zeigen euch, welche New Arrivals gerade in den Shops von Stylebop.com, Net-A-Porter.com und Mytheresa.com eingetroffen sind. Wie immer ist das nur ein kleiner Überblick, der euch inspirieren soll!


mehr

Erdtöne plus Leder

Serie Frühjahr/Sommer 2011

Leichte Farben, schwer beeindruckend. Für den Frühling/ Sommer 2011 prognostizieren wir den Erdtönen einen eindrucksvollen Auftritt in der Mode.

Besonders wichtig für den Look: Auf Leder oder hochwertiges Lederimitat als Material setzen! Auf der Suche nach dem Trend durchstöberten wir etliche Onlineshops und präsentieren euch nun unsere Highlights!

Die beige Lederjacke Clea von Closed gefällt uns durch ihre Knitteroptik – sie lässt sich hervorragend zu Jeansleggings in Olive sowie weißer Bluse stylen. Für alle, die ein legerer Büro-Outfit wollen!

Das braune Wildlederkleid von Steffen Schraut besticht durch simplen Schnitt und die raffinierten Aussparungen am Dekolleté.

mehr

Closed

Von Hamburg nach Hollywood

Welches Kleidungsstück aus einem Kinofilm ist noch bestens in Erinnerung? Wir möchten fast wetten, dass es die “Pedal Sky Zip” Jeans ist..

Jene Hose, die Sarah Jessica Parker zu Karobluse und Highheels in “Sex and the City 2″ trug! Das Modell stammt von Closed. Das ursprünglich italienische und jetzige Hamburger Label Closed bringt wie selbstverständlich den hohen Bund, Zipper und die 7/8-Länge zurück!

Neben diesen Trends für den Sommer 2010 präsentiert Closed auch gleich noch stylishe Cargo und Chino Pants, die ähnlich den Bundfaltenhosen am Oberschenkel locker sitzen.

Bei all den Hosen-Highlights wird gern etwas übersehen…

mehr

Hip, verspielt, Carrie!

Sex And The City 2 - die Looks

“Sex and the City 2″ ist nun in den Kinos – und wir beim Finale unserer Looks angelangt. Wir stellen die Meisterin des Outfit-Wechsels vor – Carrie Bradshaw!

Schauspielerin Sarah Jessica Parker wurde mit ihrer Rolle als New Yorker Kolumnistin zur weltweiten Stilikone.

Woran das liegt? Carrie trägt die Luxusmarke Chanel® ebenso selbstverständlich wie ihre alte Pyjamahose. Den gekonnt wilden Mix darf man sich gern abgucken.

Mut zum eigenen Stil! In “Sex and the City 2″ unterstreicht Carrie ihren mit dem jungen Label Halston Heritage.

Das weiße Kleid von Carrie auf dem Filmplakat ist derzeit ausverkauft, doch die weich fließenden Kleider passen sowieso in jeder Farbe perfekt in unsere Garderobe.

Wie lässt sich Carries Look beschreiben? mehr

Closed

Designerjeans zum Bestpreis

Wer hat’s erfunden? Wenn es um innovative Jeans geht, eindeutig Closed! Im italienischen Ball Spa setzte das Unternehmen 1978 erstmals die Stone-Washed-Technik für seine Demin-Hosen ein. Dem Erfindergeist nicht genug, brachte Closed auch noch die “Pedal Pushers” – Jeans in 7/8-Länge mit hoher Taille – sowie schräg angesetzte Hosentaschen, die “X-Pockets”, auf den Markt.

Closed kam wie die Jeans selbst nie aus der Mode, doch erlebte besonders in den vergangenen Jahren ein unglaubliches Revival. Die Marke beteiligt sich angenehmerweise nicht zwanghaft am Modediktat und daher sind Hosen im Boyfriend-Style und Skinny ebenso vertreten wie Modelle mit Bootleg-Cut oder sogar Schlag. Neben den berühmten Jeans umfasst das Sortiment mittlerweile auch Pullover, Shirts und Accessoires wie Gürtel und Schals.

Der Firmensitz wurde 2004 nach Hamburg verlagert. Die befreundeten Geschäftsführer Gordon Giers, Hans Redlefsen und Til Nadler machten völlig unaufgeregt Closed zu einer international bekannten Marke, die auch Hollywoodstars gern tragen. Closed hat mittlerweile 20 eigene Stores, die durch modernste Bauweise auch Architekturfreunde begeistern.

Das Erfolgsrezept von Closed ist simpel, aber nachahmenswert: Sich auf wenige Klassiker konzentrieren, durch neue Schnittführung die Modelle dezent weiter entwickeln, auch bei Alltagskleidung auf höchste Qualität setzen und alles zu unschlagbaren Preisen anbieten. Wenn doch nur alle Marken ihre Linie so konsquent verfolgen würden!