Designer

Plüsch und Glitzer für die Füße

Der Herbst wird bunt! Ihr glaubt uns nicht? Dann schaut euch bitte die Herbstkollektion des Kultschusters Christian Louboutin an.

Die ausgiebige Verwendung von Farbe kennen wir bereits zur Genüge von dem Macher des rotsohligen Schuhwerk.

Ein paar grobe Schnitzer hat sich Monsieur Louboutin unserer Meinung nach trotzdem erlaubt.


Trotz aller visuellen Überforderung auf dem ersten Blick, bermerkt man bei genauerem Hinschauen die tragbaren Stücke.

Besonders gefällt uns der nachtblaue Schuh mit goldfarbenen Details. Ein wenig erinnert an die klassischen Stilettos, mit denen Louboutins Karriere vor Jahren begann. Dank der eigenwilligen (aber schönen) Farbkombination ist er weit davon entfernt als gewöhnlich durchzugehen.

Ganz anders sieht es bei dem Modell in schwarzem Leder aus. Der Schuh wirkt einfach nur plump und klobig, das reißt der rote Puschel nicht mehr heraus (sondern macht es fast noch schlimmer).

Insgesamt scheint Christian Louboutin auch bei seiner neuesten Kollektion keine Linie zu verfolgen. Der Schuster stiert in alle Töpfe und lässt von überall her inspirieren. Ob das nun eine gute oder schlechte Sache ist, dürft ihr entscheiden.

via fashionmag.us

Tags: Christian Louboutin,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen