Designer

Alter vor Schönheit. Beim Betrachten der neuen Werbekampagne von Céline reibt man sich wohl zunächst reflexartig die Augen oder putzt als Brillenträger erstmal seine Gläser.

Wer ist denn eigentlich diese alte Dame auf dem Werbefoto von Céline und was macht sie neben dem Model?

So oder so ähnlich könnten erste Reaktionen ausfallen. Doch Moment, einen Schritt zurück. Die Dame ist nämlich Profi.

Phoebe Philo, Kopf der eleganten Marke Céline, wählte Model-Urgestein Gitte Lee für ihre neue Werbestrecke. Den Trend, auch wieder ältere Models mit ins (Werbe-)Bild zu nehmen, geht sie damit weiter. Im September berichteten wir bereits über diese Bewegung in der Modewelt.

Die 75 Jahre alte Dänin, die mit Filmstar Christopher Lee verheiratet ist, schafft es, neben ihrer jungen Kollegin ganz und gar nicht zu verblassen. Viel mehr sticht sie sogar heraus, denn ihr steter Blick in die Kamera samt selbstbewusster Pose zeigen, dass die Gute ihr Handwerk immer noch beherrscht. Ihre leicht skurrile Brille lassen sie dabei außerdem noch ein Stück sympathischer erscheinen.

Zusätzlich zeigt sich Frau Lee in der Oktoberausgabe der italienischen Vogue. Fotograf Tim Walker porträtierte sie umfassend in seinen Bildern und schafft damit schon fast eine Art Laudatio auf den Stil des Alters. Uns haben sowohl Werbekampagne als auch Fotostrecke gut gefallen. Glück hat, wer im Alter noch soviel Selbstsicherheit vorweisen kann.

Tags: Céline,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen