Ben Sherman

Fleece in neuer Form. Wir legen dem Mann für diesen Herbst/Winter warme Fleecejacken nahe. Die neuen Modelle kommen im eleganten Sakko-Stil daher.

Warum unser Favorit? Die Cardigans mit Innenfutter aus Fleece belegen, dass Design und Funktion zusammen gehen können. Isolierend, widerstandsfähig und elastisch – diese Jacke hat das Zeug zum neuen Lieblingskleidungsstück während der kalten Jahreszeit.

Wie stylen? Dunkelblau lässt sich zu jeder Garderobe kombinieren. Dank zeitloser Optik kann man damit sogar im Büro aufkreuzen, dafür die lässige Vintage Jeans einfach durch dunkles Denim ersetzen. Shirts in Weiß, Grau oder Rot sehen toll aus – Karohemden, die das Blau im Muster erneut aufnehmen, sind die edlere Variante.

Direkt zu Diesel MEN | Hugo Boss MEN | Ben Sherman MEN

Mode? Musik? Beim britischen Label Ben Sherman ist beides untrennbar miteinander verbunden – und macht bis heute den Ruf der Insel aus.

Arthur Benjamin Sugarman stellte ab 1963 seine ersten Modelle in einer kleinen Fabrik in Brighton her. Der Stil der Hemden und Shirts entwickelte sich stets weiter – genauso wie der Musikgeschmack der Generationen.

Von den ersten Mods, den wilden 70er Punk bis hin zum Brit Pop und heutigen Indiebands: Die Jugend will sich in all den Jahrzehnten mit ihrer Subkultur absetzen.

Mit den stylishen Shirts und schmal geschnittenen Button-Down-Hemden findet sie ihren passenden Ausdruck in der Mode. mehr