Designer

Herbstspecial, Teil 1: Wie versprochen starten wir heute unser Herbstspecial. Unser ersten Favoriten für die kalte Jahreszeit – die robusten Jacken und Mäntel von Barbour!

Die britische Traditionsmarke blickt auf über 100 Jahre Erfahrung mit wasserabweisenden und winddichten Materialien und entwickelt den modernen Country-Stil stetig weiter.

Für diesen Herbst/Winter gefällt uns die schwarze “Foxy Jacket” gut. Die klassischen Elemente bei Barbour – also Sturmriegel, Klappentasche und Stehkragen – dürfen nicht fehlen. Durch leicht A-förmigen Schnitt und lange Strickbündchen birgt diese Jacke aber neben Komfort auch jede Menge Style.

Zum Stichwort Style haben wir noch zwei weitere Modelle ausgemacht!

Mit dem Parka der Linie “International” setzt Barbour nämlich auf DEN angesagten Jackentrend! Clever angebrachte Zipper, Tunnelzug an der Taille und schicke Kapuze mit dezentem Karo machen diesen Kurzmantel für uns zum lässigen wie komfortablen Begleiter durchs stürmisch-graue Herbstwetter.

Bei der aktuellen Herrenkollektion ist uns die olivefarbene Jacke mit Tartan-Muster aufgefallen. Klassische Farbgebung, dafür moderner Schnitt: Die Herrenjacke ist im Bikerstil gehalten und lässt sich mit Druckknopftaschen sowie Bindegürtel bestens zum Freizeitlook kombinieren.

Langlebig, perfekt verarbeitet und stets “very british”: Barbour macht den Auftakt unserer Reihe. Seid also gespannt, welche tollen Jacken und Mäntel wir euch demnächst noch vorstellen!

Tags: Barbour,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen