Designer

Herbst/Winter 2012-2013

Wie ich sie liebe, diese fliegenden Stoffbahnen der Designer auf den neuesten Kampagnenfotos. Noch mehr liebe ich sie jedoch in bewegter Form.

Die junge Marke des Balmain-Modehauses namens Pierre Balmain stellte nun ein Video zur kommenden Herbst-Winter-Kollektion ins Netz.

Martial Schmeltz’ Film, den er mithilfe der Models Melissa Stasiuk und Adrien Sahores realisierte, präsentiert die Kollektion im Stil eines klassischen Arthouse-Films.

Der Regisseur verzichtet bei dem Kurzfilm auf Farben oder schnelle Bewegungen, wodurch die eleganten Stücke der neuen Kollektion toll zur Geltung kommen.

Dabei fällt auf: Die rockige Note, die sich in der ersten Kollektion von Pierre Balmain noch zur Genüge fand, scheint fast komplett aus der Zweitlinie gestrichen worden zu sein.

Finde ich persönlich nicht schlimm, doch ob da auch die junge Klientel von Pierre Balmain so darüber denkt?

via fashionmag.us

Tags:

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen