Designer

Vintage-Stil für Globetrotter

Antik Batik by Stylebop.comThe sun is shining – Zwar nicht immer in Paris, wo die beiden Designer Gabriella Cortese und Christopher Sauvat das Label Antik Batik, im Jahr  1992 gegründet haben, doch in den Ländern in denen sie sich inspirieren ließen.

Eine Prise Bohemian-Chic, ein wenig Folklore und ein paar Ethno-Elemente und fertig war der leger-luxuriöse Stilmix des Designerduos.

Antik Batik nimmt seine Kunden mit auf eine Reise durch exotische Länder wie Kenia, Indien und Peru. Doch auch gerade die kleine Balearen-Insel Ibiza spielt in den Kollektionen des Modehauses eine große Rolle: Der  spirituelle Hippie-Flair der 60-er Jahre und der einzigartige Charme der Insel, sind in der Mode des Labels immer wieder ein Thema.

Tunikablusen aus Seide oder Chiffon, mit Nieten besetzte Lederwesten oder grobe Strickmäntel – nicht nur Stars wie Kate Moss oder Vanessa Paradies, stehen auf das breit gefächerte Sortiment von Antik Batik, sondern alle Kosmopoliten, so wie Gabriella Cortese selbst auch: „Ich schöpfe aus den verschiedenen Kulturen gern das Schöne und bringe es wieder in die Mode.“

Auf ihren unzähligen Reisen durch die Weltgeschichte, lernte die wissbegierige Designerin faszinierende Handwerkskünste, die in ihre Arbeit mit einflossen, wie zum Beispiel eine aus Peru stammende Nähtechnik namens ‘The Hook‘.

Unsere Favoriten für den Sommer könnt ihr euch in unserer Bildgalerie anschauen. Viel Spaß!

Tags: Antik Batik, ,

1 Kommentar

  1. Wie wär`s mit einem Bikini aus Alpaca? Schön öko und man bekommt garantiert keine Blasenentzündung oder steife Nippel!

Bitte einen Kommentar hinterlassen