Designer

Am Anfang von adidas stand eine innovative Idee: Jeder Sportler sollte mit dem für ihn optimalen Equipment ausgerüstet werden. Dabei standen Firmengründer und Namensgeber  Adi Dassler 1920 kriegsbedingt nur wenige Materialien zur Verfügung. Trotzdem fertigte er seine ersten Schuhe.  1949 gründete Dassler das Unternehmen adidas. Die erste Weltweite Anerkennung folgte 1954. Beim so genanneten “Wunder von Bern” trug die deutsche Fußballnationalmamnschaft Schuhe vo Adi Dassler und adidas wurde weltbekannt Heute reicht die adidas Produkt-Palette von Schuhen, Bekleidung bis hin zu Accessoires. Running, Fußball, Basketball und Training liegen dabei im Fokus. Nach fast 70 Jahren schied die Familie Dassler 1989 aus dem Unternehmen aus, der Konzern wurde in eine Aktiengesellschaft umgewandelt.  Das Unternehmen adidas mit Sitz im fränkischen Herzogenaurach ist der weltweit zweitgrößte Sportbekleidungshersteller. 2007 erzielte adidas bei einem Gesamterlös von insgesamt 10,299 Mrd. Euro .

Tags: adidas

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen