adidas

adidas SLVR, Y-3 und OC

Showroom für Kollektion Frühjahr/Sommer 2013

adidas interpretiert mit farbenfroher Streetwear das Thema Dschungel neu. Ich habe in München den Showroom von häberlein & mauerer besucht, um mir die kommenden Kollektionen und Kooperationen bei adidas näher anzuschauen.

Der deutsche Sportartikelhersteller ist längst für Mode bekannt, deren Spektrum von zeitlos-sportiv bis ausgefallen-avangardistisch reicht. Ich zeige euch nun die Neuheiten der Linien adidas SLVR, adidas Y-3 von Yoji Yamamoto und adidas X Opening Ceremony für Frühjahr/Sommer 2013: mehr

Bread & Butter Berlin

Unsere Highlights von der Modemesse

Style an jedem Stand. Vom 19. bis 21. Januar wurde erneut die „Bread & Butter“ (B&B) begleitend zur Fashionweek in Berlin veranstaltet. Die weltweit größte Fachmesse für Denim, Street Fashion und Sportswear findet zwei Mal jährlich auf dem Gelände des ehemaligen Flughafen Tempelhof statt.

Wir haben uns auf der B&B für euch umgesehen, die aufwändig gestalteten Messestände bestaunt und vor Ort mit Vertretern von adidas, Skunkfunk, Tribeca Jeans New York und vielen weiteren Labels über die kommenden Trends gesprochen.

mehr

Designerin Stella McCartney ist für Entwürfe bekannt, die zunächst gradlinig anmuten und erst auf den zweiten Blick verspielte Details offenbaren.

Und daher bildet die neueste Werbekampagne mit dem Topmodel Natalia Vodianova die Linie hervorragend ab.

Einmal mehr ist das Fotografenduo Mert & Marcus für die puristischen Bilder verantwortlich – die Herren legen vielleicht ein Arbeitspensum vor, kaum zu glauben (siehe auch Armani Kampagne Herbst/Winter 2010)!

Doch während die Kleidung von Stella McCartney schlicht ausfällt und das Ambiente nur auf den grauen Hintergrund reduziert wurde, stechen die bunten Verzierungen hervor. Wer hat sie kreiert? mehr

Nach Yohji Yamamoto, Stella McCartney und Michael Michalsky reiht sich jetzt auch Dirk Schönberger in die Riege der namenhaften Designer bei Adidas ein. Schönberger ist mit sofortiger Wirkung Creative Director der Sport Style Division.

Zu Adidas Sport Style Division gehören die Labels Y-3, Originals, Adidas SLVR, Porsche Design Sport und Neo. Schönberger soll bei den Style-Kollektionen für eine einheitliche Optik sorgen.

Bis Anfang 2006 war Michael Michalsky für Sport Style zuständig, danach ein Designteam.

Dirk Schönberger war bis 2009 Head of Design bei Joop und verließ das Unternehmen nach einer dreijährigen Zusammenarbeit.

Jetzt führt sein Weg nach Herzogenaurach.

Ab 11. Juni kicken die besten Fußballer der Welt in Südafrika um den begehrten WM-Titel.

Solch ein Riesen-Event wird natürlich von Kampagnen bekannter Modefirmen und Ausstatter begleitet. Puma heizt allen voran mit dem Video “Journey of Football” (Reise des Fußballs) schon 6 Wochen vor Anpfiff das weltweite Fußballfieber an.

Darin leben Fußballprofis zusammen mit Amateuren  ihre Begeisterung für den Sport aus. Im freundschaftlichen Fußballspiel rückt der afrikanische Kontinent näher und präsentiert sich als facettenreiches Gastgeberland.

Puma stattet schon länger afrikanische Nationalmannschaften wie Kamerun aus – und schreibt mit gewagten Trikots ebenso Mode- wie Fußballgeschichte! Auch Fußballfans können sich mit Puma umfassend ausstatten: Vom Käppi über T-Shirts bis zu Puma Herrenschuhe – die modische Palette des Traditionsunternehmens ist umfassend, und das nicht nur zur WM. mehr

Am Anfang von adidas stand eine innovative Idee: Jeder Sportler sollte mit dem für ihn optimalen Equipment ausgerüstet werden. Dabei standen Firmengründer und Namensgeber  Adi Dassler 1920 kriegsbedingt nur wenige Materialien zur Verfügung. Trotzdem fertigte er seine ersten Schuhe.  1949 gründete Dassler das Unternehmen adidas. mehr